CDU Stadtverband | Rietberg
 
ÖPNV: CDU setzt auf Freiwilligkeit statt auf Zwang
Schülerticket oder Fun-Ticket regio?

Foto
Die CDU begrüßt die Einführung des auf Kreisebene geplanten freiwilligen Fun-Tickets regio, das allen Jugendlichen mehr Mobilität ermöglichen soll. Gleichzeitig lehnt sie die von der SPD beantragte Einführung eines für alle Schüler verpflichtenden Tickets ab. „Wir möchten das freiwillige Fun-Ticket regio stärken, denn es setzt auf die eigenständige, individuelle Entscheidung der Eltern und Schüler, ohne ihnen etwas aufzuzwingen.“, sagt Irmgard Bartels, ÖPNV-Expertin der Rietberger CDU-Fraktion. Zudem könnten aufgrund des CDU-Antrags Verwaltungsressourcen für eine Elternbefragung eingespart werden.
weiter

28.09.2016
Maßnahmen zur Flüchtlingspolitik im Überblick

Nachstehend finden Sie die aktualisierte Übersicht der Maßnahmen, die die Bundesregierung bereits ergriffen hat.


26.09.2016
CDU-OWL wählt Kandidaten für Landesreserveliste

Die CDU OWL hat sich bei ihrem Bezirksparteitag in Schloß Holte-Stukenbrock für die Landtagswahl 2017 aufgestellt. Auf Platz eins der OWL-Kandidaten für dieLandesreserveliste steht Landtagsabgeordnete Kirstin Korte aus Minden.


19.09.2016
Rot-Grün weitet bundesweit schärfstes Steuererhöhungsprogramm aus

Zur Einbringung des Gesetzes zur Einrichtung einer dritte Stufe des Stärkungspakts in den Landtag erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper: „Mit einer dritten Stufe des Stärkungspaktes wird das bundesweit schärfste Steuererhöhungsprogramm weiter ausgeweitet. Der Stärkungspakt wird den Anforderungen eines nachhaltigen Hilfsprogramms auch mit der dritten Stufe weiterhin nicht gerecht.




15.09.2016
Birgit Ernst setzt sich gegen Dirk Lehmann durch
Wahlkreismitgliederversammlung in Halle

Auch im Wahlkreis 94, der die Orte Borgholzhausen, Halle, Steinhagen, Versmold, Werther sowie aus der Stadt Bielefeld die Stadtteile Dornberg und Jöllenbeck umfasst, steht die CDU-Kandidatin für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 fest. Birgit Ernst konnte sich am Mittwochabend in Halle gegen den Steinhagener Dirk Lehmann durchsetzen. Ernst kam auf 64 der 113 Stimmen, Lehmann erzielte 49 Stimmen.


13.09.2016
Raphael Tigges und André Kuper mit Spitzenergebnissen gewählt
Wahlkreismitgliederversammlungen zur Landtagswahl

Die Kandidaten der CDU für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 für die Wahlkreise 95 (Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz) und 96 (Langenberg, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock und Verl) stehen fest. Raphael Tigges aus Gütersloh und André Kuper aus Rietberg wurden am Montagabend bei jeweils nur einer Nein-Stimme mit Spitzenergebnissen zu Landtagskandidaten ihrer Wahlbezirke bestimmt. Tigges kam auf 79 von 80 gültigen Stimmen, André Kuper erzielte 54 von 55 Stimmen.


07.09.2016
Zweckverband INFOKOM Gütersloh erhält Fördergelder für den Breitbandausbau im Kreis

Der Zweckverband INFOKOM Gütersloh erhält eine Förderung in Millionenhöhe für den Breitbandausbau im Kreis Gütersloh.


   

Suche
     
Termine
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.21 sec. | 63995 Views