CDU Stadtverband | Rietberg
 
Christdemokraten fordern Paradigmenwechsel für die „Ewigkeitsbaustelle Schulzentrum“
CDU-Antrag zur Ratssitzung am 7. Juli

Foto
Die CDU-Fraktion im Rietberger Stadtrat fordert ein grundlegendes Umdenken bei der Umgestaltung der Rietberg Schullandschaft. Mit einem Antrag fordert sie die Verwaltung auf, einen Teilabriss des Schulzentrums zu prüfen und mit Überlegungen eines Neubaus zu kombinieren. Auslöser der CDU-Initiative  sind dramatisch gestiegene Sanierungs- und Investitionskosten rund um das Schulzentrum. Die Christdemokraten machen sich Sorgen, ob die aktuell von der Stadt geplanten Ausgaben wirtschaftlich nachhaltig sind.
weiter

11.07.2016
Bundestag verabschiedet Integrationsgesetz

Der Deutsche Bundestag hat das Integrationsgesetz verabschiedet. Mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket soll geduldeten Flüchtlingen die Integration in den Arbeitsmarkt erleichtert werden. Gleichzeitig werden aber auch erhöhte Anforderungen zur Eingliederung an die Flüchtlinge gestellt.




07.07.2016
„Schwarze Null“ ist Frage der Generationengerechtigkeit

Das Bundeskabinett hat heute den Regierungsentwurf des Bundeshaushalt 2017 und den Finanzplan bis 2020 beschlossen.


07.07.2016
Neuer Vorstand gewählt - Ursula Doppmeier bleibt Vorsitzende

Seit 1996 steht die CDU-Landtagsabgeordnete Ursula Doppmeier aus Gütersloh an der Spitze der Frauen-Union (FU) im Kreis mit exakt 1200 Mitgliedern. Sie will auch in den kommenden zwei Jahren Motor bleiben.


28.06.2016
Ralph Brinkhaus kandidiert erneut für den Bundestag

Der CDU-Kreisvorstand Gütersloh hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig seinen Vorsitzenden Ralph Brinkhaus als CDU-Direktkandidaten für den Wahlkreis Gütersloh zur Bundestagswahl 2017 vorgeschlagen. Brinkhaus ist seit 2009 Bundestagsabgeordneter und seit Januar 2014 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für den Bereich Haushalt, Finanzen und Kommunalpolitik.




27.06.2016
Entscheidung des Vereinigten Königsreichs über EU-Austritt ist bedauerlich

Beim Referendum über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union (EU) hat sich eine knappe Mehrheit für einen EU-Austritt ausgesprochen. Hierzu erklärt der Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus:




22.06.2016
„Westfalen-Lippe ist Wachstumsregion“
CDU informiert über LEP und Landesnaturschutzgesetz

Mit Sorge sieht die CDU die Planungen zum Landesentwicklungsplan (LEP) und Landesnaturschutzgesetz durch die rot-grüne Landesregierung. Sie hatte daher zu einer Veranstaltung über die Auswirkungen in Westfalen-Lippe ins Konrad-Adenauer Haus in Gütersloh eingeladen. Fachkundige Informationen gab der CDU-Landtagsabgeordnete Friedhelm Ortgies. Er ist Vorsitzender des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Düsseldorfer Landtag.




   

Suche
     
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.21 sec. | 62692 Views